Sie ist ein ganz normales Mädchen aus Augsburg und doch auch wieder nicht. Seit 2011 betreibt sie ihren erfolgreichen Blog „THE MANDARINE GIRL“. Mode, Reisen, Inneneinrichtung und Lifestyle – das begeistert die 29-jährige aus Neusäß. Sie hat Fuß gefasst in einer sich schnell wandelnden Welt, die digitalen Conent produziert. Die Bloggerin hat zahlreiche Leser ihres Blogs „THE MANDARINE GIRL“. Sie lassen sich von ihren Artikeln, Tipps und Favoriten inspirieren und noch mehr folgen ihr auf Instagram.

Die heutige Zeit ist von dem Wunsch geprägt, jemand zu sein, ein Star zu sein und im Rampenlicht zu stehen. Viele Jungen und vor allem Mädchen träumen davon, Blogger zu werden. Diese erfolgreiche Influencerin aus Augsburg hat genau das geschafft und kann seit vielen Jahren so ein Leben genießen. Das Redaktionsteam des Augsburger Medienpreises traf sich mit ihr in ihrer Heimatstadt Augsburg für ein Interview. Bei diesem erzählte die Bloggerin spannende und interessante Ereignisse aus ihrem Leben und wie sie in der Bloggerbranche verwurzelt ist.

Wanderlust wird zum Beruf

Blog, Bloggerin, THE MANDARINE GIRL, Daisy Ricks, Orient, Wüste

Faszination Orient (Bild: © THE MANDARINE GIRL / Daisy Ricks)

Vor unserem Interview war die Travel- und Lifestyle-Bloggerin gerade wieder unterwegs – mit Bloggerkolleginnen im schönen, sonnigen Dubai. So erzählt sie gleich los, warum sie ferne Orte so anziehen, und dass sie lieber heiße Länder mag, als bei Minusgraden zu frieren. Mit dem Orient verbindet sie auch eine längere Beziehung: „Ich habe einige Monate in Marrakesch gelebt. Als ich das erste Mal in dieser Stadt war, habe ich mich sofort in sie verliebt“, sagte sie. Sie ist schön gebräunt, strahlt und sieht sehr entspannt aus. Doch auch wenn es meist nach wenig Arbeit aussieht, ist ihr Beruf genauso anstrengend wie andere.

It’s not the easy way

Im Monat an drei verschiedene Orte zu reisen, schöne Fotos zu schießen und dazu noch einen spannenden Text zu schreiben, schafft man nicht mit links. Gerade als Reisebloggerin ist sie viel unterwegs, lebt in verschiedenen Hotels und kommt nur selten nach Hause. Manchmal findet sie das auch ermüdend und möchte es in ferner Zukunft anders haben und ankommen. Doch noch ist für sie nicht Schluss mit den vielen Reisen und ihrem Blog. Man merkt der Bloggerin ihre Professionalität an und dass sie ihren Lesern etwas mitgeben möchte. Für den Augsburger Medienpreis ist sie in der KATEGORIE BILD nominiert – aufgrund ihrer außergewöhnlichen Bilder von den unterschiedlichsten Orten und der Message, die sie mit ihren Bildern und ihrer Persönlichkeit an ihre Leser trägt.

Blog, Bloggerin, THE MANDARINE GIRL, Daisy Ricks, Dubai

Daisy Ricks – alias „THE MANDARINE GIRL“ – in Venedig auf dem Canale Grande (Bild: © THE MANDARINE GIRL / Daisy Ricks)

Bodenständig, sympathisch und nahbar

Zum Ende unseres Interviews betonte sie die Wirkung, die ein Influencer hat. Ihr ist es vor allem wichtig, ihren jungen Leserinnen und Followern mitzugeben, dass auch sie ein normales Mädchen ist und jeder gut so ist, wie er ist. Ihr ist es wichtig, dass ihre Follower wissen, dass ihre Welt nicht genau die perfekte Social Media Welt ist, denen viele nacheifern. Die Bloggerin hat Spaß, schönen Content zu produzieren. Dennoch gaukelt die Bloggerszene und deren Profile auf den sozialen Netzwerken eine Perfektion vor, die es so nicht gibt.

Blog, Bloggerin, THE MANDARINE GIRL, Daisy Ricks, Luxus

Daisy genießt das Leben. Was jedoch so leicht und locker aussieht, ist harte Arbeit. (Bild: © THE MANDARINE GIRL / Daisy Ricks)

Sie betonte, dass sich davon niemand verbiegen lassen soll. Sie residiert in wunderschönen Hotels, reist an ferne Orte und wird von großen Marken eingeladen. Doch auch sie möchte ihre Freunde sehen, Zeit mit ihrer Familie verbringen und sich in ihrem zu Hause angekommen fühlen. Daisy arbeitete bereits mit großen Marken zusammen, wie 7 for all mankind oder Kempinski Hotels. Dabei kreiert sie stetig neuen Content für ihren Social Media Auftritt und ihren Blog. Daisy Ricks ist eine kreative, natürliche und aufregende Persönlichkeit und sie erzählt frei aus ihrem Leben, teilt diese Eindrücke mit ihren Mitmenschen.

5 kurze Fakten über Daisy

Beim Interview fragten wir sie „Quick Questions“, die einen Eindruck davon vermitteln, was sie mag und was sie beschäftigt. Sie legt sich lieber an den Strand, als in den Pool zu springen. Sie trinkt gerne Wein und genießt Entspannung mit ihren Freunden. Zugleich hat sie aber auch gerne Action. Ein Hotel mag sie lieber als campen in freier Wildbahn. Und wo sie sich zu Hause fühlt und wie ihr Leben genau aussieht, seht ihr auf ihrem Blog THE MANDARINE GIRL.

 

Autorin: Alexandra Hetmann
Coverbild: 
© THE MANDARINE GIRL / Daisy Ricks