SUSANNE SCHUBERT

Warum engagieren Sie sich beim Augsburger Medienpreis und wie lange sind Sie im Verein?
Das Thema Medien begleitet mich sowohl privat, als natürlich auch beruflich. Diese Leidenschaft mit anderen teilen, und die positive Energie nutzen zu können, um lokale Augsburger Themen nach vorne zu bringen, haben mich von der gemeinsamen Netzwerkarbeit überzeugt.
 
Was ist Ihre Aufgabe?
Die letzten beiden Preisverleihungen fanden im CinemaxX Augsburg statt, da lag es für mich nahe, meine Erfahrungen aus den vergangenen Jahren in die Organisation des heutigen Gala-Abends im Kongress am Park einzubringen. Zudem es eine schöne Herausforderung ist, diese neue Location zu bespielen.
 
Was machen Sie im Berufsleben?
Theaterleiterin CinemaxX Augsburg