MARTIN DÖRFLER

Warum engagieren Sie sich beim Augsburger Medienpreis und wie lange sind Sie im Verein?
Ich bin seit 2012 Mitglied im Medienforum. Weil sich das Medienforum für die Wirtschaft in Augsburg engagiert, will ich zum Gelingen dieses Vorhabens beitragen.
 
Was ist Ihre Aufgabe?
Neben einer 3D-Animation mit einem Aufruf zum Mitmachen habe ich einige grafische Arbeiten ausgeführt.
 
Was machen Sie im Berufsleben?

Seit 1982 betreut meine Werbeagentur DÖRFLER-WERBUNG Kunden aus den verschiedensten Branchen.„Das wichtigste an meiner Arbeit ist es, einen komplexen Sachverhalt so zu kommunizieren, dass ihn jeder schnell verstehen kann.“

Um dahin zu gelangen, bedarf es nicht nur eines hohen Maßes an Kreativität, sondern auch der Fähigkeit dem Kunden zuzuhören und jede neue Aufgabe mit großer Neugier anzugehen.

Neben allen Aufgaben der visuellen Kommunikation, wie Grafikdesign, Fotografie und Messedesign ist die Visualisierung von Maschinen, technischer Abläufe und Verfahren mit interaktiven 3D-Animationen eine Schwerpunkt von DÖRFLER-WERBUNG.